Revolutioniere dein Coaching Business

„Mein Ziel ist es, dass meine Kundinnen ihre Botschaft in die Welt bringen und damit das Leben vieler Menschen positiv verändern und sich selbst ein Leben in finanzieller Unabhängigkeit aufbauen.“

Du bist Coach, Beraterin oder Expertin und möchtest dir ein Leben aufbauen, indem du durch deine Expertise Menschen hilfst und selbst endlich die Wirkung erzielst, die du dir so lange schon wünscht.  Das bedeutet konkret, dass:

  • Du bist nicht mehr von einem Arbeitgeber oder einem einzelnen Großkunden abhängig.

  • Du bist ortsunabhängig. Du kannst von jedem Ort der Welt arbeiten… egal, ob in einem Büro mit 40 Mitarbeitern oder mit deinem Laptop auf den Malediven sitzt.

  • Du kannst dir ein Leben ermöglichen, was du dir schon immer erträumt hast.

  • Du bekommst die Anerkennung und Wertschätzung von deinem Umfeld.

  • Deine Klienten sind dir unendlich dankbar für die tollen Ergebnisse und deine Familie und Freunde sehen zu dir auf.

  • Du wirst Schritt für Schritt zu der Top-Expertin in deiner Nische.

ALEXANDRA KOBLER

Multiunternehmerin

Dabei ist der Mix aus langjährigergelebter Praxis mit der Theorie untermauert ihre Geheimwaffe.

Alexandra ist mehr als nur ein Coach. Insgesamt 6 Unternehmen geführt, in 6 Ländern gelebt, 2 Bestseller-Bücher geschrieben
und mehr als 2000 Teilnehmer von über 150 Firmen begleitet. Im Alter von 19 Jahren katapultierte sie ein Schicksalsschlag in ihre
erste Führungsrolle. Nach dem frühen Tod ihrer Mutter übernahm sie als geschäftsführende Gesellschafterin das Unternehmen mit
200 Mitarbeitern. Mittlerweile hat sie knapp 30 Jahre Führungserfahrung.

How to become amongst the Top 3% in Germany:
“If you want to lead, you have to focus on, above all, yourself.”

CEO

Die Jury aus Unternehmensvertretern von Porsche, Daimler und Adidas und großer Redneragenturen, etwa Speakers Excellence und German Speakers Association (GSA), war beeindruckt.

SÜDDEUTSCHE

Ohne Sie läuft nichts.

HAMBURG 1

Alex brennt für Unternehmertum.

Dabei ist der Mix aus langjähriger gelebter Praxis mit der Theorie untermauert ihre Geheimwaffe.

Das temperamentvolle Bündel an Energie sprengt ihre Kunden weg von eingetretenen Pfaden hin zu Neuem.

Alex brennt für Unternehmertum.

Dabei ist der Mix aus langjährigergelebter Praxis mit der Theorie untermauert ihre Geheimwaffe.
Das temperamentvolle Bündel an Energie sprengt ihre Kunden weg von eingetretenen Pfaden hin zu Neuem.

Langjährige Expertise im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung

Mit mehr als 2000 Trainings- und Coaching Teilnehmern in der Wirtschaft kann sie auf eine langjährige Expertise zurückblicken. Sie lehrt an 6 Hochschulen und Managementakademien.

Langjährige Expertise im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung

Mit mehr als 2000 Trainings- und Coaching Teilnehmern in der Wirtschaft kann sie auf eine langjährige Expertise zurückblicken. Sie lehrt an 6 Hochschulen und Managementakademien.

Aus der Praxis für die Praxis

Hingegen vieler Coaches, Trainer, Speaker und Mentoren hat Alexandra aktive Firmenbeteiligungen und eigene Unternehmen, die sie aktiv führt. Daher sind alle Strategien kein theoretisches Gerede, sondern aus der Praxis für die Praxis.

Aus der Praxis für die Praxis

Hingegen vieler Coaches, Trainer, Speaker und Mentoren hat Alexandra aktive Firmenbeteiligungen und eigene Unternehmen, die sie aktiv führt. Daher sind alle Strategien kein theoretisches Gerede, sondern aus der Praxis für die Praxis.

Meine Werte sind mein Versprechen an dich

Werte sind die Dinge, die uns wirklich wichtig sind. Dabei können die im beruflichen und privaten Kontext ganz anders aussehen.

Keine halben Sachen.

Halbe Sachen sind nichts für mich. Daher bin ich stets auf dem neuesten Wissensstand in meinen Kernkompetenzen und bilde mich kontinuierlich weiter. Weisheit und das Know-How bilden einen starken Charakter.

Keine halben Sachen.

Halbe Sachen sind nichts für mich. Daher bin ich stets auf dem neuesten Wissensstand in meinen Kernkompetenzen und bilde mich kontinuierlich weiter. Weisheit und das Know-How bilden einen starken Charakter.

Positive Lebenseinstellung.

Hoffnung und Freundschaft. Mein Glas ist immer halb voll und niemals halb leer. Meine Grundeinstellung ist stets positiv – das Leben ist zu kurz und wertvoll, um es nicht in vollen Zügen genießen zu können. Diese positive Lebenseinstellung gebe ich an Dich weiter. Mit Freude und Krawumm erarbeiten wir deine Themen und schöpfen Dein volles Potential aus

Positive Lebenseinstellung.

Hoffnung und Freundschaft. Mein Glas ist immer halb voll und niemals halb leer. Meine Grundeinstellung ist stets positiv – das Leben ist zu kurz und wertvoll, um es nicht in vollen Zügen genießen zu können. Diese positive Lebenseinstellung gebe ich an Dich weiter. Mit Freude und Krawumm erarbeiten wir deine Themen und schöpfen Dein volles Potential aus

Liebe, Freude, Leidenschaft. Intensität und Aktivität.

Liebe, Freude, Leidenschaft, aber auch Intensität und Aktivität – dafür stehe ich mit meinem Temperament. Meine Klienten werden inspiriert und angestiftet, ein rauschendes Leben mit Perlcharakter zu führen. Wir wecken den Panther in Dir.

Liebe, Freude, Leidenschaft. Intensität und Aktivität.

Liebe, Freude, Leidenschaft, aber auch Intensität und Aktivität – dafür stehe ich mit meinem Temperament. Meine Klienten werden inspiriert und angestiftet, ein rauschendes Leben mit Perlcharakter zu führen. Wir wecken den Panther in Dir.

Gegenseitiger Respekt. Aufrichtige Wertschätzung.

Stabile Bodenständigkeit. Gegenseitiger Respekt und eine aufrichtige Wertschätzung sollten das Fundament jeder Zusammenarbeit sein – auch in herausfordernden Zeiten!

Gegenseitiger Respekt. Aufrichtige Wertschätzung.

Stabile Bodenständigkeit. Gegenseitiger Respekt und eine aufrichtige Wertschätzung sollten das Fundament jeder Zusammenarbeit sein – auch in herausfordernden Zeiten!

In München dahoam
in der Welt zu Hause

Waschechtes Münchner Kindl

Ich bin ein waschechtes Münchner Kindl und das auch mit Leidenschaft. Über den Viktualienmarkt zu schlendern, im Biergarten höchst philosophische Gespräche nach der zweiten Maß zu führen, unsere Tracht bei einem unserer Festerl auszuführen…ich bin gern Dahoam.

Die große weite Welt

Parallel folge ich gerne dem Ruf der großen weiten Welt. Ich habe bestimmt schon über 100 Länder bereist. Neben meinen Auslandsaufenthalten, mich reizte Kanada und so packte ich meine Koffer, flog über den Teich und bereitete als deutsche Trainerin der kanadischen Einwanderungsbehörde Menschen mit meist asiatischem Migrationshintergrund auf ihr Leben in Kanada vor. Eine sehr wertvolle Zeit, an die ich sehr gerne zurückdenke.

Abenteuerlust und Neugierde

Meiner Abenteuerlust und Neugierde nachgehend, studierte ich ein halbes Jahr in Südafrika. Mich interessierte das Thema der Apartheid und so ging ich nach Stellenbosch an die Universität. Dort erlebte ich die Sichtweise der Weißen, die dort in der hohen Überzahl leben. Kaum zurück in Deutschland spürte ich, dass für mich noch nicht alle Fragen beantwortet waren.

Weiße Frau in der Minderheit in Ghana

Ich wollte erleben, wie es ist, als Weißer in der Minderheit zu sein und so ging ich für einige Monate nach Ghana. Auch wenn ich nichts über Ghana wusste – wenn ich ein Ziel habe, dann setze ich es in die Tat um. Und so stand ich eines Tages mit meinem Koffer auf dem Flughafen von Ghana. Ich lebte in Accra und entwickelte als Consultant im HR-Bereich ein Prozesshandbuch für die gehobene Hotellerie. Eine völlig andere Welt als das beschauliche Stellenbosch und extrem faszinierend.

Costa Rica. Ich verstehe nur spanisch.

Nachdem ich mein Herz in Südafrika zurückgelassen hatte, bin ich unmittelbar in ein mir unbekanntes Abenteuer aufgebrochen. In die Schweiz Mittelamerikas, Costa Rica. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und so setzen wir gerne Vergleiche an. Südafrika, klare Kommunikation, hier zunächst Schwierigkeiten in der Artikulation. Leider neigen wir häufig dazu, den bequemen Weg zu gehen, nur dadurch werden wir nicht reifen. Denn Mut gehört zum Leben dazu. Und so wurde ich nicht nur mit Spanischkenntnissen belohnt, sondern mit so unglaublichen Augenblicken und der Sprache des Herzens.

Coach in der Schweiz bei der KPMG AG

Auch meine Zeit in der Schweiz als Coach und Trainerin für die Mitarbeiter der KPMG AG war spannend. Wie oben schon erzählt: Ich liebe die Berge und das Wasser gleichermaßen – Zürich hatte beides zu bieten. Besonders im Sommer genoss ich es, am See zu sitzen und Teil der lebhaften Stadt zu sein.

Insgesamt habe ich in 6 Ländern gewohnt.

Bereits im Kindesalter von 9 Jahren durfte ich für 2 Jahre in der Nähe von Wien leben. Ach ich liebe Österreich, und das Essen.

Werde mit deinem Herzensbusiness erfolgreich.

Wie du als selbständige Frau / Coachin neue Kundenanfragen und mehr Umsatz generierst und damit die finanzielle Unabhängigkeit erreichst.
Komm deiner Herzensmission die Welt ein Stück zu verbessern näher!